Gesundheit & Politik

Icon
©

Copyright-Informationen


© Siemens-Betriebskrankenkasse SBK


(Fenster schließen)

QUALITÄT MUSS IN DEN MITTELPUNKT RÜCKEN

von Dr. Gertrud Demmler, Ausgabe 03/2017

Nicht nur beim Zusatzbeitrag geht die Schere zwischen den gesetzlichen Krankenkassen weit auf: Gerade beim Thema Qualität bestehen deutliche Unterschiede. Wie können Krankenkassen besser als heute eine versichertenzentrierte sowie qualitativ hochwertige Beratung und Versorgung organisieren und begleiten?

Gesundheit & Politik

Icon
©

Copyright-Informationen


© conhIT 2017


(Fenster schließen)

PATIENTEN AUF DER ÜBERHOLSPUR

von Stefan Lummer, Ausgabe 03/2017

Nach dem Vorbild eines Poetry Slam, bei dem Autoren innerhalb von fünf Minuten mit ihren Texten das Publikum begeistern müssen, wurde Ende April bei der conhIT 2017 in Berlin mit einem eHealthslam ein Feuerwerk von Ideen gezündet: Wer präsentiert die beste App, die in Paxissoftware eingebunden werden kann?

Unternehmen

Icon
©

Copyright-Informationen


© franckreporter / E+ / Getty Images News / Getty


(Fenster schließen)

SOFORT HANDELN UND RETTEN

von Andrea Röder, Ausgabe 03/2017

Die Zahlen sprechen für sich. Laut der Deutschen Herzstiftung erleiden jedes Jahr rund 280.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt. 90.000 Personen erreichen davon nicht lebend das Krankenhaus – auch deshalb, weil es zu wenig Menschen gibt, die wissen, wie sie hätten helfen können.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© BKK LV Bayern


(Fenster schließen)

INFORMIERTE ÄRZTE - BESSERE THERAPIE

von Manuela Osterloh, Ausgabe 03/2017

Wie der Wissenstransfer in die medizinische Versorgung im Sinne der Versicherten gelingen kann, war Thema des BKK Tages, zu dem der BKK Landesverband Bayern Ende März nach München einlud. Ursula Heller, Bayerisches Fernsehen, moderierte die Veranstaltung, die 170 Teilnehmer anzog.

Ausgabe